suchen

Illustration: Janosch - Redaktion: Tillmann Prüfer, ZEITmagazin - Copyright: Janosch film & medien AG, Berlin

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Einkaufsfinder

Kunstrasenplatz – Exer
hier klicken (interner Link)

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)

Energieberatung
hier klicken (interner Link)
Stellenangebote

Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen

           

Sachbearbeiter/-in für die Bauverwaltung

 
    
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch mit zwei Teilzeitkräften mit je der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit besetzt werden kann.
 
Ihre Aufgaben:

Finanzmanagement inkl. Finanzcontrolling des Fachbereiches Bauamt für drei Sachbereiche, u. a.
  • Haushaltsplanung in enger Zusammenarbeit mit den Sachbereichen
  • Laufende Überwachung der Produktsachkonten
  • Überwachung der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln
  • Verantwortliche Wahrnehmung des Buchungswesens
Ordnungsmaßnahmen nach § 33 Straßen- und Wegegesetz
  • Bearbeiten von Anzeigen und eigenständige Ermittlung bei überwachsenden Anpflanzungen, Zäunen sowie Stapel, Haufen und andere mit dem Grundstück nicht fest verbundene Einrichtungen
  • Bearbeitung von Widerspruchsentscheidungen (formelle und materielle Prüfung, Erstellen des Widerspruchbescheides)
Zentrale Verwaltungstätigkeiten für den Fachbereich Bauamt, u. a.
  • Leitung von Submissionsverhandlungen in Vergabeverfahren
  • Widmungen, Umstufung und Einziehung von Straßen, Sitzungsvorlage, Bekanntmachung
  • Straßenbenennungen: Erarbeiten von Namensvorschlägen, Erstellen der Sitzungsvorlage, Bekanntmachung
  • Durchführung von Widerspruchsverfahren bei Hausnummernfestsetzungen
  • Betreuung/Praxisanleitung der Auszubildenden und Praktikanten
Geschäftsführung für den Bau- und Planungsausschuss

Ihr Profil:
  • Sie haben eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kommunalverwaltung oder die 1. Angestelltenprüfung abgelegt und bereits mehrjährige Berufserfahrungen erworben.
  • Sie haben gute Kenntnisse im EDV-Bereich (Word, Excel, Outlook, Powerpoint). Sie bringen Erfahrungen in den Anwendungen CIP Kommunal, GIS sowie im Haushaltswesen mit, wünschenswert sind Erfahrungen in der Doppik.
  • Sie sind belastbar, konflikt- und kritikfähig, kommunikationsstark in Wort und Schrift, teamfähig, verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein und bringen wirtschaftliches Verständnis mit.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, die Arbeitszeit bei Bedarf auch in den Abendstunden zu erbringen (Sitzungsdienst). Erfahrungen in der Protollführung sind wünschenswert.
Wir bieten:
  • eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 8 TVöD
  • individuelle Qualifizierung unserer Beschäftigen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • einen modernen und ergonomischen Arbeitsplatz in unserem hellen und offenen Verwaltungsgebäude
  • eine moderne, flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen einer Gleitzeitregelung für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • familienunterstützende Dienstleistungen insbesondere im Bereich der Kinderbetreuung
Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (mit Nachweisen zu den einzelnen Anforderungen) richten Sie bitte in Papierform oder elektronisch unter Angabe der Kennziffer IV.10.5 bis zum 30. September 2016 an die

Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
E-Mail: bewerbung@badoldesloe.de

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunteralgen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Bad Oldesloe nicht erstattet.

Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen

 

   Sachbereichsleiter/-in für die Stadtkasse


 
unbefristet in Vollzeit. Die Stelle kann auch mit zwei Teilzeitkräften (jeweils 50 %) besetzt werden.

Die Stadt Bad Oldesloe hat die Haushaltsführung seit dem 1. Januar 2009 auf die Doppik umgestellt. Der Sachbereich Stadtkasse umfasst neben der Sachbereichsleitung zwei Mitarbeiterinnen für das Kassenwesen und eine Mitarbeiterin für die Vollstreckungsangelegenheiten.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Stadtkasse
  • Planung und Sicherstellung der Liquidität für die Kassengeschäfte
  • Laufende Kassengeschäfte (u. a. Tagesabschlüsse überprüfen u. auswerten, Erstellung u. Prüfung der vierteljährlichen Kassenstatistik, Führung Verwahrgelass, Durchführung Mahnverfahren, Bearbeitung u. Überwachung des baren u. unbaren Zahlungsverkehrs und der Zahlwege)
  • Jahresabschlüsse für die Stadt Bad Oldesloe und für die Stiftung St. Jürgen Hospital (u. a. Erstellung der Kassenabschlüsse, Erstellung der doppischen Abschlüsse)
  • Veranlassung und Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen (u. a. Einziehung von Forderungen und Amtshilfeersuchen Dritter, Vollstreckung in das bewegliche und unbewegliche Vermögen, Zwangsgeldfestsetzung im Bereich der Abgabe der Drittschuldnererklärung)

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich die 2. Angestelltenprüfung oder die Laufbahnprüfung für den gehobenen Verwaltungsdienst in der Kommunalverwaltung abgeschlossen
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Finanzwesens mit, haben bereits Fortbildungen im Neuen kaufmännischen Rechnungswesen besucht  und haben gute Kenntnisse in den Fachprogrammen HKR Doppik, vorzugsweise CIP oder vergleichbare Finanzsoftware. Voraussetzung ist auch der Umgang mit den Office-Anwendungen; wünschenswert sind Kenntnisse in dem Vollstreckungsprogramm Vollkomm.
  • Sie sind kommunikationsstark, konfliktfähig und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Auch in schwierigen Situationen können Sie durch ein sicheres, freundliches Auftreten und Verhalten Ihr Verhandlungsgeschick und  Durchsetzungsvermögen unter Beweis stellen. Ihre Arbeitsweise ist durch Gründlichkeit und Sorgfalt geprägt und Sie bringen Spaß und Freude an dem täglichen Umgang mit Zahlen mit.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine unbefristete Einstellung mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 9 TvöD bzw. Besoldung nach A 9 BBesG
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen des Personalentwicklungskonzeptes
  • eine moderne, flexible Arbeitszeitgestaltung für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (mit Nachweisen zu den einzelnen Anforderungen) richten Sie bitte in Papierform oder elektronisch bis zum
14. Oktober 2016 an die

Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
E-Mail: bewerbung@badoldesloe.de

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Bad Oldesloe nicht erstattet.


Informationen über eine Ausbildung bei der Stadt Bad Oldesloe hier...

  • Berufe in Schleswig-Holstein
    Die Kommunalverwaltung als Arbeitgeberin bietet eine Vielzahl von interessanten Jobs in den unterschiedlichsten Bereichen, mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Praktikum, Ausbildung oder einen sicheren Arbeitsplatz – wir freuen uns auf engagierte Bewerberinnen und Bewerber mit Ideen und Mut.
    Über 100 verschiedene Berufe in Schleswig-Holstein für Einsteiger, Aufsteiger und Umsteiger www.berufe-sh.de (externer Link)